Béla Bolten

Salon Kitty – Der Film II

Codewort Rothenburg, Seite 169:

»Na, mein Süßer, was möchtest du denn trinken? Champagner oder etwas Härteres? Schottischen Whisky, französischen Cognac, russischen Wodka? Oder steht dir der Sinn nach etwas ganz anderem? Männer aus Rothenburg bekommen bei uns, was sie wollen. Und es macht sie noch nicht einmal arm wie alle anderen hier.«

Die Frau, die ihm ihre in einem Seidenhandschuh steckende Hand auf das Knie gelegt hatte, lachte auf. Ihre Stimme verriet reichlichen Genuss von Tabak und Whisky, und ihr Busen wogte auf und ab – von einem Seidennegligé mehr zur Schau gestellt als verhüllt. Effektvoll zur Schau gestellt, musste Daut zugeben. Aber Else, so jedenfalls hatte sie sich ihm vorgestellt, trug wenigstens überhaupt etwas am Leib. Die anderen vier Damen im Raum waren nackt. Fast jedenfalls. Eine wohl proportionierte Blondine mit kinnlangen, glatten Haaren trug Seidenstrümpfe und hochhackige Schuhe, einer brünetten Knabenhaften im offenen Männerhemd baumelte eine Krawatte zwischen ihren winzigen, nackten Brüsten hin und her. Die dritte saß auf dem Barhocker und richtete ihren kecken Hut auf dem Bubikopf, während die vierte immerhin eine mindestens fünfundzwanzig Zentimeter lange Zigarettenspitze im Mund balancierte und gleichzeitig eine Platte auf das Grammofon legte. Sie setzte den Tonarm auf, und aus dem Lautsprecher schepperte Musik. Swing. Amerikanischer, soweit Daut, der ein ausgewiesener Musikbanause war, es beurteilen konnte. Er überlegte, was er zu trinken bestellen sollte. Es war egal, bezahlen musste er nicht. Jetzt verstand er die Bedeutung des Codeworts. Die Bonzen sicherten sich eine Sonderbehandlung zum Nulltarif.“

Hier ein kurzer deutschsprachiger Trailer zum Kinofilm „Salon Kitty“ von Tinto Brass:

Einzelbeitrag-Navigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: