Béla Bolten

Salon Kitty – Der Film

Ein Schauplatz meines Romans »Codewort Rothenburg« ist einer der sagenumwobensten Orte der NS-Zeit: Der Salon Kitty.
1977 drehte Tinto Brass einen Spielfilm über dieses sehr spezielle Bordell, in den die Ermittlungen auch Kommissar Axel Daut führen. Der Film wurde ein Skandal und durfte in Deutschland nur in einer stark gekürzten Fassung gezeigt werden.

Einzelbeitrag-Navigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: